Tödliche Verwechslung

Madrid Eine demenzkranke Seniorin hat in Madrid ihrem Ehemann versehentlich eine Tasse mit Reinigungsmittel zu trinken gegeben. Der 87-Jährige sei daran gestorben, bestätigte die Polizei. Die Frau hatte offenbar gedacht, sie setze ihrem Mann Kaffee vor. Er sei noch im Krankenhaus behandelt worden, e

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.