Menschliche Eizellen im Labor zur Reife gezüchtet

Reproduktionsmedizin besteht aus viel Laborarbeit. dpa

Reproduktionsmedizin besteht aus viel Laborarbeit. dpa

paris Wissenschaftler aus den USA und Großbritannien haben erstmals menschliche Eizellen im Labor zur Reife gezüchtet. Die aus Eierstöcken entnommenen Zellen seien so weit entwickelt worden, dass sie befruchtet werden könnten, schrieben die Forscher in der Fachzeitschrift „Molecular Human Reproducti

Artikel 111 von 158
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.