Vergiftungen durch Holzkohlegrill

Rettungskräfte und Feuerwehrleute kümmerten sich um die Verletzten.  apa

Rettungskräfte und Feuerwehrleute kümmerten sich um die Verletzten.  apa

bremen Brennende Holzkohle in geschlossenen oder schlecht belüfteten Räumen ist lebensgefährlich – diese Erfahrung machten am Wochenende acht Menschen in Bremen, die im Keller eines Wohnhauses mit Holzkohle gegrillt und dabei schwere Kohlenmonoxid-Vergiftungen erlitten haben. Auch in Baden Württembe

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.