Österreicher für Sommerzeit

In der Nacht auf den 25. März werden die Uhren wieder eine Stunde vorgestellt.  APA

In der Nacht auf den 25. März werden die Uhren wieder eine Stunde vorgestellt.  APA

Vor allem Jüngere wissen die Vorteile der langen Sonnentage zu schätzen.

Wien Während das EU-Parlament von der Kommission eine Überprüfung der umstrittenen halbjährlichen Zeitumstellung gefordert hat, gibt es in Österreich eine breite Mehrheit für die aktuelle Sommerzeitregelung. „61 Prozent wünschen sich die Beibehaltung – besonders die jungen und jüngeren Befragten“, s

Artikel 122 von 163
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.