Feuer beschädigt Jokhang-Tempel

Lhasa Der 1300 Jahre alte buddhistische Jokhang-Tempel in der tibetischen Hauptstadt Lhasa ist bei einem Brand beschädigt worden. Der Brand sei nach kurzer Zeit gelöscht worden, niemand sei zu Schaden gekommen, meldete die staatliche chinesische Nachrichtenagentur Xinhua. Über das Ausmaß der Schäden

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.