Tausende nach Zyklon „Gita“ von Außenwelt abgeschnitten

Die einzige Straße zum Ort Takaka ist von Schlammlawinen blockiert. Reuters

Die einzige Straße zum Ort Takaka ist von Schlammlawinen blockiert. Reuters

Wellington Von heftigen Stürmen ausgelöste Schlammlawinen haben den einzigen Zugang zu dem neuseeländischen Ort Takaka blockiert. Wie die Behörden am Mittwoch mitteilten, dürfte es eine Woche oder länger dauern, bis die Straße geräumt und instandgesetzt worden ist.

Rund 1000 Touristen und 5000 Einhei

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.