Trump will Lehrer bewaffnen

Überlebende von Parkland und Angehörige der Opfer früherer Massaker baten Trump zum Teil unter Tränen, Änderungen im Waffenrecht durchzusetzen.   Rts

Überlebende von Parkland und Angehörige der Opfer früherer Massaker baten Trump zum Teil unter Tränen, Änderungen im Waffenrecht durchzusetzen.   Rts

In der Debatte für schärfere Waffengesetze greift der US-Präsident brisanten Vorschlag auf.

washington Nach dem Massaker an einer Schule in Florida hat sich US-Präsident Donald Trump offen dafür gezeigt, Lehrer verdeckt Waffen tragen zu lassen. Trump brachte den Vorschlag am Mittwoch bei einem Treffen mit Angehörigen und Überlebenden von Schulmassakern auf und löste damit eine Debatte aus.

Artikel 110 von 139
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.