Vikunja-Nachwuchs

Ein Vikunja hat am vergangenen Samstag im Tiergarten Schönbrunn in Wien das Licht der Welt erblickt. „Vikunjas sind die kleinste Kamelart. Sie leben in den südamerikanischen Anden in Höhen von bis zu 5500 Metern“, erklärte Zoodirektorin Dagmar Schratter. APA

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.