Brückenpfeiler eingestürzt

25.02.2018 • 21:52 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Venedig Ein Pfeiler der „Brücke der Freiheit“, der Zufahrtsstraße vom Festland in Richtung Venedig, ist am Sonntag eingestürzt. Der Verkehr wurde in beiden Fahrtrichtungen unterbrochen. Niemand sei verletzt worden, es wurden auch keine Sachschäden gemeldet. Beim Einsturz unterbrach der Pfeiler zudem die elektrische Straßenbahnlinie. Es wurde vermutet, dass der Brückenpfeiler wegen des starken Windes eingebrochen sei.