Neue Flughafen-Mitarbeiterin

Noch beantwortet Robo-Mädchen Josie den Reisenden ihre Fragen nur in Englisch. Darf sie nach der Testphase bleiben, lernt sie auch Deutsch.  dpa

Noch beantwortet Robo-Mädchen Josie den Reisenden ihre Fragen nur in Englisch. Darf sie nach der Testphase bleiben, lernt sie auch Deutsch.  dpa

In München steht seit kurzem Roboter Josie Reisenden für Fragen zur Seite.

München Ihr Name ist Josie Pepper. Seit rund einer Woche arbeitet die gebürtige Französin am Münchner Flughafen. Mit leuchtenden Kulleraugen und sympathischer Stimme beantwortet sie die Fragen der Reisenden – und lässt dabei auch gerne mal ihren Charme spielen. Doch Josie ist nicht eine der netten D

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.