Und da war noch . . .

. . . ein verlorener Ehering, der nach 35 Jahren im Stift St. Florian (Bezirk Linz-Land) wieder aufgetaucht ist. Nach dem Fund des Schmuckstücks wurde via Facebook nach dem Mann gesucht. Eine Freundin der Ehefrau, deren Name „Traude“ am Ring eingraviert ist, hatte den Aufruf mitbekommen. Tatsächlich

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.