Schneechaos in Teilen Großbritanniens

28.02.2018 • 21:50 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Der Flughafen Glasgow stellte den Flugverkehr teilweise ein. Reuters
Der Flughafen Glasgow stellte den Flugverkehr teilweise ein. Reuters

London Schnee und Eis haben den Verkehr in Großbritannien am Mittwoch teilweise lahmgelegt. Hunderte Züge fielen aus wegen der „Bestie aus dem Osten“ („The Beast from the East“), wie das Wetterphänomen auf der Insel genannt wird. Starke Schneefälle machten Straßen teilweise unbefahrbar. Hunderte Schulen blieben geschlossen. Vor allem Schottland und der Osten Englands sind davon betroffen.

Der britische Wetterdienst sagte für die kommenden Tage weitere starke Schneefälle voraus – vor allen in Schottland.