China sucht zivile Astronauten und plant mehr Weltraumflüge

Yang Liwei war 2003 der erste Chinese im All . AP

Yang Liwei war 2003 der erste Chinese im All . AP

Peking China hat die Einstellung ziviler Astronauten für sein vom Militär unterstütztes Raumfahrtprogramm angekündigt. Zudem solle die Zahl bemannter Weltraumexpeditionen auf etwa zwei pro Jahr erhöht werden, kündigte der stellvertretende Direktor der chinesischen Behörde für bemannte Raumfahrttechn

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.