Gasexplosion fordert vier Todesopfer

Bei dem Unglück sind vier Menschen gestorben, 20 weitere wurden verletzt.  ADP

Bei dem Unglück sind vier Menschen gestorben, 20 weitere wurden verletzt.  ADP

Warschau Nach einer Gasexplosion in einem Wohnhaus im westpolnischen Posen sind mindestens vier Menschen gestorben und mehr als 20 verletzt worden. Die Erschütterung am Sonntag in der Früh hatte fast das komplette Gebäude zum Einsturz gebracht. Drei von vier Stockwerken brachen ein. Vier Hausbewohne

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.