Flugzeugabsturz fordert 32 Tote

Das Flugzeug vom Typ Antonow An-26 stürzte beim Landeanflug ab.  AP

Das Flugzeug vom Typ Antonow An-26 stürzte beim Landeanflug ab.  AP

Moskau Beim Absturz einer russischen Militärtransportmaschine in Syrien sind am Dienstag alle 32 Menschen an Bord getötet worden. Das Flugzeug sei beim Landeanflug auf den Luftwaffenstützpunkt Hamaimim abgestürzt, teilte das russische Verteidigungsministerium mit. Als mutmaßliche Ursache wurde techn

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.