Und da war noch . . .

. . . ein Streit um lärmende Seelöwen im Kölner Zoo. Nachdem sich eine Anwohnerin in ihrer Nachtruhe gestört fühlte, hatte die zuständige Bezirksbehörde einen Durchschnittswert von 54 Dezibel gemessen. Ein Rasenmäher oder mittlerer Straßenverkehr kommen auf rund 80 Dezibel. Der Zoo prüfe bereits fre

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.