Attentatsopfer außer Lebensgefahr

Zu den Attacken kam es in der Praterstraße und am Praterstern.  APA

Zu den Attacken kam es in der Praterstraße und am Praterstern.  APA

Wien Nach den Messerattacken in Wien-Leopoldstadt ist nun auch der schwerst verletzte 67-Jährige außer Lebensgefahr. Der Mann war einer von vier Menschen, die am Mittwochabend in der Praterstraße und am Praterstern angegriffen worden waren. Die Einvernahme des Stunden später gefassten Täters, ein 23

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.