Weltraumteleskop „Kepler“ geht der Sprit aus

Das Weltraumteleskop beendet bald seine Mission. AP

Das Weltraumteleskop beendet bald seine Mission. AP

Washington Nach rund neun Jahren im All wird dem Weltraumteleskop „Kepler“ wohl innerhalb der kommenden Monate der Treibstoff ausgehen. Das teilte die US-Raumfahrtbehörde Nasa am Mittwoch mit.

„Unsere Schätzungen sind, dass der Tank innerhalb weniger Monate leer sein wird, aber wir sind auch schon in

Artikel 112 von 136
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.