Und da war noch . . .

. . . ein Paar, das während eines Flugs von Australien nach München eine skurrile Entdeckung gemacht hat: Die beiden fanden in ihrem Rucksack eine riesige Spinne. Die Aufregung war groß – zumal zunächst unklar gewesen sei, ob das Tier giftig ist, sagte ein Zoll-Sprecher am Montag. Tierärzte konnten

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.