Flugzeug kollidiert beinahe mit Drohne

Wellington Eine mit 278 Passagieren besetzte Maschine von Air New Zealand ist beim Landeanflug auf Auckland beinahe mit einer Drohne zusammengeprallt. Das unbemannte Fluggerät war nach Angaben der Piloten nur etwa fünf Meter von der Boeing 777-200 entfernt, teilte die Fluggesellschaft am Dienstag mi

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.