Fitness-App geknackt

Das Unternehmen geht davon aus, dass die Hacker Nutzernamen, E-Mail-Adressen sowie Passwörter erbeutet haben, aber keine sensibleren Informationen wie Kreditkartendaten. 

Das Unternehmen geht davon aus, dass die Hacker Nutzernamen, E-Mail-Adressen sowie Passwörter erbeutet haben, aber keine sensibleren Informationen wie Kreditkartendaten. 

Großer Datenklau bei Under Armour - 150 Millionen Nutzer betroffen.

Baltimore Immer mehr Unternehmen werden Opfer von Cyber-Attacken, nun hat es den Sportartikelhersteller Under Armour erwischt. Die US-Firma machte jetzt einen Hackerangriff auf ihre Kalorienzähler-App „MyFitnessPal“ öffentlich, der nach bisherigem Kenntnisstand etwa 150 Millionen Nutzerkonten betref

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.