Amokfahrer hatte Suizidgedanken

Welt / 08.04.2018 • 22:39 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Bei der Amokfahrt sind zwei Menschen getötet worden, über zwanzig weitere Menschen wurden verletzt. Der Täter richtete sich anschließend selbst. dpa
Bei der Amokfahrt sind zwei Menschen getötet worden, über zwanzig weitere Menschen wurden verletzt. Der Täter richtete sich anschließend selbst. dpa

Keine Hinweise auf politisches Motiv bei 48-jährigem Deutschen, der in Münster in Menschenmenge raste.