Erster Blick in die Welt

Welt / 12.04.2018 • 22:30 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Das Koala-Baby Sassafras schaut im belgischen Zoo Planckendael noch etwas verschlafen hinter Mama Alinga hervor. Um Energie zu sparen, schlafen die vorwiegend nachtaktiven Baumbewohner bis zu 20 Stunden am Tag und damit noch länger als Faultiere, die etwa 16 Stunden täglich schlafen. Reuters