Das Atomium wird heute 60

Insgesamt fünf der neun Kugeln mit einem Durchmesser von je 18 Metern sind zugänglich. Sie sind durch 23 bis 26 Meter lange Röhren miteinander verbunden.  Reuters

Insgesamt fünf der neun Kugeln mit einem Durchmesser von je 18 Metern sind zugänglich. Sie sind durch 23 bis 26 Meter lange Röhren miteinander verbunden.  Reuters

Für die Weltausstellung 1958 gebaut, wurde das Kugelkonstrukt das Wahrzeichen Brüssels.

Brüssel Silbrig und surreal thront das Atomium auf einer Anhöhe im Norden von Brüssel – und sorgt seit Jahrzehnten für Missverständnisse. Es ist ein Eisenkristall mit neun Atomen, 165 Milliarden Mal vergrößert, aber kein Eisenmolekül. Wieder und wieder musste das sein Erbauer André Waterkeyn bis zu

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.