Großes Aufräumen nach dem Unwetter in der Steiermark

Im Einkaufszentrum Citypark stand das Wasser bis zu 30 Zentimeter hoch. APA

Im Einkaufszentrum Citypark stand das Wasser bis zu 30 Zentimeter hoch. APA

Graz Nach dem Starkregen am Montagabend haben die Feuerwehren in Graz sowie im Umland und in den südlichen Bezirken der Steiermark teils die ganze Nacht die Schäden beseitigt, Keller ausgepumpt und Straßen von Schlamm befreit. In der Landeshauptstadt wurden 180 Alarmierungen gezählt, in Graz-Umgebun

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.