Franzose bekommt sein drittes Gesicht

London Ein 43-jähriger Franzose hat als erster Mensch ein drittes Gesicht erhalten. Nach einer ersten Transplantation wegen einer Erbkrankheit 2010 habe der Mann jetzt wieder operiert werden müssen, weil er nach einer Erkrankung Medikamente bekam, die sich nicht mit Arzneien gegen Abstoßungsreaktion

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.