Kalifornien hat die schlechteste Luft in den USA

In Los Angeles ist die Luft am schlechtesten. AFP

In Los Angeles ist die Luft am schlechtesten. AFP

Los Angeles Die kalifornischen Städte haben die schlechteste Luftqualität in den USA. An der Spitze liegt Los Angeles, wie aus einem am Mittwoch von der amerikanischen Lungen-Vereinigung vorgelegten Bericht hervorgeht. Bakersfield wies demnach die zweithöchste Luftverschmutzung auf und zu Stoßzeiten

Artikel 100 von 129
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.