Ältester Mensch mit 117 gestorben

Nabi Jajima wurde 1900 geboren.  reuters

Nabi Jajima wurde 1900 geboren.  reuters

tokio Nach einem 117 Jahre langen Leben ist die als ältester Mensch der Welt geltende Japanerin Nabi Tajima gestorben. Sie hatte sich seit Jänner zur medizinischen Behandlung in einer Klinik befunden, hieß es. Tajima wurde am 4. August 1900 geboren und soll Berichten zufolge mehr als 160 Nachkommen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.