Zug erfasst Schulbus in Indien: Mindestens 13 Kinder tot

Die Kinder waren auf dem Weg zur Schule, als das Unglück passierte. AFP

Die Kinder waren auf dem Weg zur Schule, als das Unglück passierte. AFP

Neu Delhi Bei einer Kollision eines Zuges mit einem Schulbus sind in Indien mindestens 13 Kinder ums Leben gekommen. Fünf weitere Kinder sowie der Fahrer wurden verletzt, teilte die Polizei mit. Der Kleinbus war demnach Donnerstagfrüh (Ortszeit) auf dem Weg zu einer Schule in der nordindischen Stadt

Artikel 112 von 131
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.