61-Jähriger saß betrunken auf Gleis

Fügen Ein 61-jähriger Deutscher ist am Samstagnachmittag in Fügen von einer Lokomotive der Zillertalbahn erfasst und etwa drei Meter weit mitgeschleift worden, ehe er verletzt auf dem Bahnbankett zu liegen kam. Laut Polizei war der Deutsche betrunken auf dem Gleis gesessen und hatte nicht auf Signal

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.