Papst-Vertrauter wird angeklagt

Kardinal George Pell plädiert auf nicht schuldig.  AP

Kardinal George Pell plädiert auf nicht schuldig.  AP

Finanzchef des Vatikans, Kardinal Pell, wird wegen Missbrauchsvorwürfen Prozess gemacht.

Melbourne Der bisherige Finanzchef des Vatikans, Kardinal George Pell, muss sich wegen Missbrauchsvorwürfen einem Prozess stellen. Die australische Justiz entschied am Dienstag in Melbourne nach monatelangen Vorprüfungen, dass gegen den 76-Jährigen vor Gericht ein Hauptverfahren eröffnet wird. Der K

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.