Kletterer saßen auf der Rax fest

02.05.2018 • 20:38 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Reichenau/rax Zwei Kletterer aus Hollabrunn sind auf einem Steig im Großen Höllental auf der Rax festgesessen und in der Nacht auf Mittwoch in einer siebenstündigen Rettungsaktion in Sicherheit gebracht worden. Der 58-Jährige und die 25-Jährige waren am Dienstagmorgen zu einer Tour aufgebrochen. In einer steilen Felsrinne konnte das Paar nicht mehr weiter.