Verletzter nach Schüssen in Oxford

Oxford In der britischen Universitätsstadt Oxford hat es am Montag einen Schusswechsel zwischen einem Mann und der Polizei gegeben. Nach einem BBC-Bericht wurde eine Person verletzt, aber nicht lebensgefährlich. Straßen wurden gesperrt. Die Bevölkerung wurde dazu aufgerufen, das Areal zu meiden. Die

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.