Wieder zwei Mädchen in Indien vergewaltigt

Der Vergewaltigungsfall löste bei den Verwandten Empörung und Entsetzen aus. AFP

Der Vergewaltigungsfall löste bei den Verwandten Empörung und Entsetzen aus. AFP

Neu-Delhi In Indien sorgen neuerlich Vergewaltigungsfälle für Entsetzen. Eine 17-Jährige wurde im Bundesstaat Jharkhand laut Polizei missbraucht und bei lebendigem Leib angezündet. Sie befand sich in Lebensgefahr. Die Polizei nahm einen Nachbarn (19) fest. Ebenfalls in Jharkhand wurde eine 16-Jährig

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.