Siebenjährige erstochen: Keine Hinweise auf Sexualdelikt

Die Ermittlungen nach der Tötung der Siebenjährigen liefen auf Hochtouren. apa

Die Ermittlungen nach der Tötung der Siebenjährigen liefen auf Hochtouren. apa

Wien Im Fall des siebenjährigen Mädchens, das in Wien durch einen Stich in den Hals getötet wurde, gibt es keine Hinweise auf sexuellen Missbrauch. Das sagte Polizeisprecherin Irina Steirer am Montag. Zum Stand der Fahndung wollten sich die Behörden aus kriminal­taktischen Gründen weiterhin nicht ge

Artikel 106 von 113
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.