30 Kilometer langer Ölfilm auf Donau

aschach an der donau Ein leckgeschlagenes Passagierschiff hat Mittwochfrüh einen kilometerlangen Ölfilm auf der Donau verursacht. Feuerwehren versuchten mit Vlies und Ölsperren dem Ausbreiten Einhalt zu gebieten, berichtete Feuerwehroffizier Markus Mayr. Am Vormittag reichte der Ölteppich laut Medie

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.