Aufräumarbeiten nach dem Wirbelsturm

Das Unwetter spielte sich laut Polizei innerhalb von etwa zehn bis 15 Minuten ab.  apa

Das Unwetter spielte sich laut Polizei innerhalb von etwa zehn bis 15 Minuten ab.  apa

Viersen Nach dem Tornado bei Viersen am Niederrhein haben am Donnerstag die Aufräumarbeiten begonnen. Dachdecker rückten an, um beschädigte Dächer abzudecken. Der Tornado, der am Mittwochabend über mehrere Orte gefegt war, deckte etwa 50 Häuser ab, Bäume knickten um, rund 150 Menschen sind von den S

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.