Und da war noch . . .

. . . ein Paketzusteller, der im Schwarzwald mit seinem Transporter in ein Moor gefahren und stecken geblieben ist – dabei hatte er doch seinem Navi vertraut. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, war der 20-Jährige ohne Bedenken in Hinterzarten den Anweisungen seines Navigationsgeräts über einen St

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.