Mann steckte Kind in Waschmaschine

Perpignan Ein junger Mann ist im südfranzösischen Perpignan zu einer dreijährigen Haftstrafe verurteilt worden, weil er vor rund einem Jahr das Kleinkind seiner Partnerin in einem Waschsalon in die Waschmaschine gesteckt hat. Der damals 22-jährige Mann betätigte die Trommel händisch und ließ das Kle

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.