Rakete von russischer Armee

Am 17. Juli 2014 hat eine Rakete Passagierflug MH17 über der Ostukraine getroffen.   AFP

Am 17. Juli 2014 hat eine Rakete Passagierflug MH17 über der Ostukraine getroffen.   AFP

Ermittler machen Russland für Abschuss von MH17 verantwortlich.

Bunnik Vier Jahre nach dem Abschuss des Passagierflugs MH17 über der Ostukraine konzentrieren sich die Ermittlungen auf das russische Militär. Die Rakete, mit der die Boeing abgeschossen worden war, stammte nach Angaben des internationalen Ermittlerteams JIT von der russischen Armee. „Das Flugabwehr

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.