Regionalzug mit Sattelschlepper kollidiert: zwei Tote, 20 Verletzte

Der Lkw durchbrach eine Schranke und landete auf den Schienen. Reuters

Der Lkw durchbrach eine Schranke und landete auf den Schienen. Reuters

Turin Ein Zugunglück bei Turin in Norditalien hat mindestens zwei Menschen das Leben gekostet. Mehr als 20 Menschen wurden bei dem Zusammenstoß eines Regionalzuges mit einem Sattelschlepper in der Nacht auf Donnerstag verletzt, berichteten italienische Medien unter Berufung auf die Behörden. Drei vo

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.