Großflächig auf Vermisstensuche

Daiana Garnicas Portät befindet sich an der Außenwand eines Busterminals in Buenos Aires und soll bei der Suche nach der verschwundenen Jugendlichen helfen.  ap

Daiana Garnicas Portät befindet sich an der Außenwand eines Busterminals in Buenos Aires und soll bei der Suche nach der verschwundenen Jugendlichen helfen.  ap

Wandgemälde unterstützen in Argentinien Suche nach verschwundenen Jugendlichen.

Buenos aires Das strahlende Gesicht von Daiana Garnica lässt viele Passanten kurz innehalten. Das Bild auf einer Wand in Buenos Aires hat jedoch einen traurigen Hintergrund: Seit dem 6. Mai 2017 wird die Teenagerin vermisst. Und sie ist nur eine von vielen. Die kunstvollen Porträts von Garnica und v

Artikel 107 von 117
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.