Messerattacke in deutschem Zug: Polizei erschießt Angreifer

Der Flensburger Bahnhof wurde geräumt, die Zufahrtsstraßen gesperrt. afp

Der Flensburger Bahnhof wurde geräumt, die Zufahrtsstraßen gesperrt. afp

Flensburg Nach einem Messerangriff in einem Intercity-Zug im Flensburger Bahnhof ist der mutmaßliche Täter erschossen worden. Ein Mann und eine Frau wurden nach ersten Erkenntnissen mit Messerstichen verletzt, wie die Flensburger Polizei am Mittwochabend mitteilte. Bei der Frau handelt es sich um ei

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.