Vulkan Merapi spuckt hohe Aschewolke aus

2010 war der letzte Ausbruch des Merapis. Es kamen 347 Menschen ums Leben. reuters

2010 war der letzte Ausbruch des Merapis. Es kamen 347 Menschen ums Leben. reuters

jakarta Der seit Wochen brodelnde indonesische Vulkan Merapi hat am Freitag eine sechs Kilometer hohe Aschewolke ausgestoßen. Laut Katastrophenschutzbehörde dauerte die Eruption zwei Minuten, die im Mai von der niedrigsten Stufe angehobene Alarmbereitschaft wurde nicht angehoben. Die Sperrzone mit e

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.