SpaceX verschiebt Mondtrip für zahlende Weltraumtouristen

SpaceX hat gerade einen Kommunikationssatelliten ins All gebracht. ap

SpaceX hat gerade einen Kommunikationssatelliten ins All gebracht. ap

washington Das private US-Raumfahrtunternehmen SpaceX hat die für dieses Jahr angekündigte Mondumrundung mit zahlenden Weltraumtouristen einem Zeitungsbericht zufolge verschoben. Die Mission werde frühestens Mitte 2019, wahrscheinlich später stattfinden, berichtete das „Wall Street Journal“. Die Urs

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.