Tödliche Fallen für Meerestiere

Geisternetze sind oft tödliche Fallen für Meerestiere und hinterlassen zudem unzählige Plastikteilchen im Wasser.  AP

Geisternetze sind oft tödliche Fallen für Meerestiere und hinterlassen zudem unzählige Plastikteilchen im Wasser.  AP

"Geisternetze" bereiten Meeresforschern und Umweltschützern Sorgen.

Poros Eine besondere Art von Meeresmüll wird zu einem immer größeren Problem: Fischernetze, die im Wasser zurückbleiben. Ihre Opfer sind verschiedenste Arten von Meeresbewohnern, von Schwämmen und kleinen Krustentieren bis hin zu Delfinen, Haien und Walen. Man nennt sie Geisternetze. Einst waren sie

Artikel 109 von 119
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.