Soldat erschossen: 15 Jahre Haft wegen Mordes

Das Flugzeug ist kurz nach dem Start abgestürzt. Die Ursache ist noch unklar.  APA

Das Flugzeug ist kurz nach dem Start abgestürzt. Die Ursache ist noch unklar.  APA

Wien Jener 22-jährige Soldat, der im Oktober des Vorjahrs in Wien einen um zwei Jahre jüngeren Grundwehrdiener erschossen hat, ist am Landesgericht wegen Mordes zu einer 15-jährigen Freiheitsstrafe verurteilt worden. Der Schuldspruch der Geschworenen fiel mit dem knappen Abstimmungsverhältnis von 5:

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.