Millionen Inder leiden unter Wassermangel

Drei Viertel der Haushalte haben keinen eigenen Zugang zu Trinkwasser.  AFP

Drei Viertel der Haushalte haben keinen eigenen Zugang zu Trinkwasser.  AFP

Nei Delhi Extremer Wassermangel und schlechte Wasserqualität bedrohen 600 Millionen Inder, heißt es in dem Bericht des staatlichen Think Tanks Niti Aayog. Rund 200.000 Menschen sterben jährlich, weil sie keinen Zugang zu sauberem Wasser haben. Bis zum Jahr 2030 würden die Vorräte in dem 1,3-Milliard

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.