„Baikal“ und „Inga“

Nachdem das Geschlecht der zweieinhalb Monate alten Leoparden-Zwillinge im Tiergarten Schönbrunn festgestellt worden ist, haben die beiden Jungtiere nun Namen bekommen. Das Weibchen heißt „Inga“, der kleine Kater „Baikal“, wie der Zoo in einer Aussendung mitteilte. APA/SCHÖNBRUNN/HERBERT DECHANT
 

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.