Schlag gegen Mafia: 58 Verhaftungen

Rom Die italienische Polizei hat 58 Mafia-Verdächtige festgenommen. Sie sollen einer kriminellen Vereinigung angehören, die von Rom aus operierte, wie die Polizei mitteilte. Den Verdächtigen werden unter anderem illegaler Drogen- und Waffenhandel, Erpressung sowie Entführung vorgeworfen. Es sei die

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.